Spielregeln in Kurzform

 

  • Die Bahnen sind immer in der Reihenfolge von 1 - 18 zu spielen und dürfen nicht betreten werden.
  • Der Ball ist mit möglichst wenigen Schlägen ins Ziel jeder Bahn zu schlagen.
  • Bei 6 erfolglosen Versuchen wird als Höchstpunktzahl eine 7 notiert.
  • Bahnen ohne rote Grenzlinie werden nur vom Abschlagfeld gespielt.
  • Bei Bahnen mit roter Grenzlinie gilt:
    -  Überwindet der Ball die rote Grenzlinie nicht, wird er wieder vom Abschlagfeld gespielt.
    -  Hat der Ball die rote Grenzlinie überwunden, wird er dort weitergespielt, wo er liegen bleibt.
    -  Rollt der Ball wieder über die rote Grenzlinie zurück, darf er dahinter auf die schwarze Ablegelinie gesetzt werden.
  • Bleibt der Ball zu nahe an Bande oder Hindernis liegen, darf er rechtwinklig auf die schwarze Ablegelinie gesetzt werden.
  • Verlässt der Ball nach korrekter Überwindung des Hindernisses die Bahn, ist er von der schwarzen Ablegelinie weiterzuspielen, wo er die Bahn verlassen hat. Es wird kein Zusatzpunkt hinzugezählt.
Rankpro.de

Zum Betrachten von einzelnen Dokumenten auf dieser Seite ist eventuell der kostenlose Download von Acrobat Reader erforderlich.

Startseite
   Zurück zur Startseite